Wärmebrücken

Bei Bauten werden häufig Baustoffe mit unterschiedlicher Wärmedämmung nebeneinander verarbeitet, z. B. Ziegel neben Betonstürzen.
Dadurch kann die Wärmedämmung an einigen Stellen zu gering sein. Diese Stellen bezeichnet man als Wärmebrücken (fälschlich oft auch als Kältebrücken).
Da an solchen Stellen auch die Wasserdampfdiffusion rascher erfolgt, kann sich hier Schmutz rascher ablagern. So können Wärmebrücken sichtbar werden.





Malerwerkstätten Nebel & Röder GmbH
Peterssteinweg 1
04107 Leipzig


Tel.: 0341 - 9839464
Fax: 0341 - 9839466
E-Mail: kontakt(at)nebel-roeder(dot)de


© Malerwerkstätten Nebel & Röder GmbH
Impressum